Ausflugsziele für Veganer

Vegane Pensionen & Hotels

Vegane Unterkünfte in Regionen

Auswahl der Regionen


Deutschland
Österreich
Schweiz
Italien
Spanien
Schweden

Vegane Unterkünfte

Deutschland
Österreich
Schweiz
Italien
Spanien
Schweden

Ausflugsziele für Veganer in Baden-Württemberg finden

31 Ausflugsziele für Veganer in Baden-Württemberg

LeonbergBaden-WürttembergDeutschland

Ein Forscherteam des umweltwissenschaftlichen Institutes der Universität in Minnesota hat sich mit den möglichen Auswirkungen der veganen Ernährung in Bezug auf die Welternährung beschäftigt. In einer Studie stellten die Wissenschaftler diesbezüglich Berechnungen auf und kamen zu folgenden Ergebnissen: Würde auf tierische Produkte bei der Ernährung verzichtet und hingegen die vegane Ernährungsform praktiziert werden, hätte dies durchaus positive Auswirkung auf die Welternährung. Laut Studie stünden der gesamten Welternährung und zusätzlich weiteren vier Milliarden Menschen täglich 2700 Kalorien zur Verfügung. Für diese Berechnungen würden die momentanen Ernten reichen und es wäre nicht nötig, die landwirtschaftliche Produktion zu steigern.  
Mehr


LeonbergBaden-WürttembergDeutschland

Für viele Menschen ist es unvorstellbar, auf Fleisch und Fisch komplett verzichten zu müssen. Veganer gehen sogar noch einen Schritt weiter: Sämtliche Tierprodukte wie Milch, Eier, Honig, Seide, Wolle und Leder werden gemieden. Was auf den ersten Blick sehr kompliziert klingt, ist in Wirklichkeit mit einer großen Auswahl an Ersatzprodukten und der richtigen Portion Achtsamkeit durchaus umsetzbar. 
Mehr


LeonbergBaden-WürttembergDeutschland

Dass Menschen, die sich vegan ernähren viele gesundheitliche Vorteile haben, ist weitgehend bekannt. So soll sich die vegane Ernährungsform auch günstig auf den Blutdruck auswirken. Wer also auf tierische Produkte verzichtet, tut gleichzeitig auch seinem Blutdruck viel Gutes. Diesbezüglich wurde eine Studie durchgeführt, die diese Erkenntnis belegt.  
Mehr


LeonbergBaden-WürttembergDeutschland

Eine Vielzahl an Untersuchungen belegen, dass die vegane Ernährungsform nicht nur gesundheitlich für jeden einzelnen Menschen Vorteile bringt, vielmehr auch positive Auswirkungen auf die Umwelt hat. Speziell wird auch immer wieder die Emission von Treibhausgasen angesprochen und untersucht. Nach jeder neuen Untersuchung wird deutlich, dass die vegane Lebensform, als besonders umweltfreundlich zu betrachten ist. Auch die gesundheitlichen Vorteile werden durch Untersuchungen aufgezeigt und gefestigt: Man weiß heute, dass Veganer die gesünderen Menschen sind und weniger an Krebs, Diabetes und Bluthochdruck leiden. Außerdem wirkt sich die vegane Ernährung auch günstig auf die Blutfette und auf Arthritis aus.  
Mehr


LeonbergBaden-WürttembergDeutschland

 Wer sich gegenüber anderen als Veganer "outet", wird häufig im Anschluss mit zahlreichen Vorurteilen über fade Essgewohnheiten und Bedenken über schwerwiegende Mangelerscheinungen konfrontiert. Durch die Aufklärung in den Medien und die steigende Zahl der Veganer wandelt sich dieses Bild zwar nach und nach, einige Vorurteile halten sich aber hartnäckig in der Vorstellung der Mehrheit.
Mehr


LeonbergBaden-WürttembergDeutschland

Wohl in kaum einer anderen Zeitepoche wurde so viel über vegetarische Kost gesprochen, geschrieben und diskutiert wie heute. Viele Menschen bekennen sich als Vegetarier und verzichten gezielt auf den Verzehr von Fleisch und Wurst. "Nicht-Vegetarier" ist es kaum vorstellbar, dass man nein sagt zu Grillsteak und Wurstbrot. Muss man auch nicht, denn heute setzt man beim Vegetarismus auf Fleisch- und Fischimitate.
Mehr


LeonbergBaden-WürttembergDeutschland

Wer sich vegan ernährt, tut nicht nur seiner Gesundheit etwas Gutes, vielmehr ist jeder vegan lebende Mensch maßgeblich daran beteiligt, der weltweiten Hungersnot aktiv entgegenzuwirken. Erschreckende Zahlen beweisen, dass auch heute noch zahlreiche Menschen hungern müssen. So weiß man heute, dass weltweit eine Milliarde Menschen an Hunger leiden und etwa 30 Millionen Menschen durch Hunger sterben. Gerade Kinder sind von der Hungersnot betroffen: Täglich sind es zwischen 6.000 und 43.000 Kinder, die sterben müssen, weil es ihnen an ausreichender Nahrung fehlt.
Mehr


LeonbergBaden-WürttembergDeutschland

Mundgeruch ist ein lästiges Übel, das keiner gerne mag und viele Menschen führen deshalb täglich als Prophylaxe eine intensive Mundhygiene durch.  
Mehr


LeonbergBaden-WürttembergDeutschland

Wer bei seiner Ernährung bewusst auf Fleisch verzichtet und alle tierischen Produkte von seinem Speisezettel streicht, lebt gesünder. Laut zahlreicher Studien weiß man heute, dass vegan lebende Menschen weniger von Herzerkrankungen, Diabetes und Krebs betroffen sind. Untersuchungen belegen, dass vegan lebende Menschen gesundheitliche Vorteile gegenüber Fleisch essenden Menschen haben. Dennoch weisen kritische Stimmen immer häufiger auf den Vitamin B12 Mangel hin, der sich bei Veganern und Vegetariern zeigen soll. Da das Vitamin kaum in pflanzlicher Nahrung vorkommt, besteht bei den "Nicht-Fleisch-Essern" die Gefahr einer unzureichenden Versorgung. Was ist dran an dieser Behauptung und wie können vegan lebende Menschen das Vitamin B12 Defizit ausgleichen?  
Mehr


LeonbergBaden-WürttembergDeutschland

Der Zusammenhang zwischen Fleischverzicht und einer reduzierten Sterblichkeit wurde in einer neuen Studie belegt, die im Juni 2013 im Fachjournal JAMA Internal Medicine veröffentlicht wurde. Die Untersuchungen dauerten sechs Jahre und an der Studie beteiligten sich 73308 Teilnehmer. Die Gruppe der Vegetarier wiesen gegenüber Menschen, die eine andere Ernährungsform bevorzugen, eine 12 Prozent reduzierte Sterblichkeit auf.  
Mehr


Interessante Einträge